Gartenfachbetrieb AXT

Gartenfach- und Familienbetrieb seit über 70 Jahren.
Direkt zum Seiteninhalt

Blumen sind das Lächeln der Natur.
Es geht auch ohne Sie, aber nicht so gut.
(Max Reger)
Qualität seit 1947.
Gartenfachbetrieb AXT
Herzlich willkommen auf der Website unseres seit über 70 Jahren bestehenden Familienunternehmens. Unser Team steht konsequent für fachliche Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Floristik- und Gärtnermeister arbeiten Hand in Hand um Ihre Wünsche zu erfüllen. Und damit das so bleibt, geben wir jedes Jahr mit Freude und Engagement unser fachliches Knowhow an unsere Auszubildenen weiter: Ausbildung & Stellenangebote
Besuchen Sie unsere Gartenausstellung!
In unserem großzügigen Außengelände finden Sie je nach Saison eine ständig präsente Auswahl an Bäumen, Obstgehölzen, Blütensträuchern, Bodendeckern, Rhododendren, Azaleen, Rosen, Kleingehölze für Grabanlagen und Nadelgehölze.
Auch für die kleinen Besucher gibt's was zu entdecken!
In unserem Außengehege können die Kleinen Meerschweinchen und unterschiedliche, trollige Zwergkaninchen beobachten.
Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 - 16:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Sonntag: geschlossen
Feiertags geschlossen

Telefon: 0345 - 5506453
Telefax: 0345 - 5511656

Dölauer Straße 62
D 06120 Halle (Saale)
Aktuell: Neue Partnerschaft
Unser neuer Partner AVALON Bestattungen ist ein modernes, zertifiziertes, in 2. Generation familiengeführtes Unternehmen mit über 25 Jahren Erfahrung. Das Bestattungshaus hat 6 Filialen in Halle, Merseburg und Leuna. Die AVALON-Kapelle,  den Abschiedsraum mit Erinnerungsgarten und einen großen, modernen  Ausstellungsraum finden sie in in der Geschäftsstelle in der Huttenstraße, gegenüber vom Südfriedhof in Halle (Saale).
Über Uns
Im Jahr 1947 gründete der Großvater des  heutigen Firmeninhabers die Gärtnerei Axt. Zunächst ansässig in der Rainstraße, siedelte unser Unternehmen im Oktober 1954 in die Dölauer Straße um und wurde nun von Johannes Axt, dem Sohn des Firmengründers und Vater des heutigen Geschäftsführers Andreas Axt übernommen.
Neben dem Wohnhaus des Firmengründers befanden sich auf dem heutigen Gelände bis dahin nur ein kleiner  Verkaufsraum und ein Gewächshaus. Hier wurden Gemüsepflanzen, Steingartenstauden, Sommerschnittblumen, Alpenveilchen und allerlei  andere Pflanzen angebaut, gezogen und verkauft. Nach 37 Jahren "Gärtnerdasein" übergab Johannes Axt die Firma schließlich am 1.Juli 1991 seinem Sohn Andreas. Dieser hatte sich ebenfalls für den Beruf des Gärtners entschieden und übernahm nun als Gärtnermeister im Zierpflanzenbau das Familienunternehmen.
Im November 1992 baute Andreas Axt ein neues, modernes Verkaufsgebäude und erweiterte gleichzeitig die Räumlichkeiten und schuf Platz für neue Möglichkeiten. Seitdem entwickelt sich unser Betrieb ständig weiter und folgt neuen Trends in der Floristik und im Freilandbereich.
Inzwischen ist auch die vierte Generation des Familienunternehmens angekommen. Tochter und Meisterfloristin Friederike Axt leitet erfolgreich den Bereich der Floristik.
Zurück zum Seiteninhalt